Produkte für Sport und Freizeit

Guten Tag
  Mein Warenkorb  

Artikelnummer

0.00 CHF Lieferung
0.00 CHF Gesamtkosten

Bestellen

In der Schweiz versandkostenfrei ab 200.00 CHF *

Allgemeine Geschäftsbedingungen BOOsport

Version vom 2. Januar 2017
Französische Originalverfassung

    1. ALLGEMEINES
    2. MERKMALE DER ARTIKEL
    3. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERFRIST
    4. VERSANDKOSTEN
    5. KAUFPREIS
    6. KAUF- UND IMPORTRECHTE
    7. ELEKTRONISCHE ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
    8. GEGEN RECHNNUNG BESTELLEN
    9. REGISTRIERUNG DER BESTELLUNG
    10. ANNAHME DER BESTELLUNG
    11. RECHNUNG UND BESTÄTIGUNG
    12. RÜCKGABERECHT
    13. REKLAMATION
    14. DATENSCHUTZ UND GEBRAUCH VON DATEN
    15. EIGENTUM UND GERICHTSSTAND

 

  1. ALLGEMEINES
    Mit der Absendung eines Auftrags erklärt sich der Kunde bereit, die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang anzuerkennen. Der Verkaufsvertrag wird zwischen BOOsport und dem Kunden abgeschlossen. Der Kunde bestätigt, auf der Basis der allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche auf der BOOsport-Internet-Seite publiziert sind, mit BOOsport vertragsfähig zu sein. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen, welche auf der BOOsport-Website aufgeführt sind.
     
  2. MERKMALE DER ARTIKEL
    Alle von BOOsport gelieferten Artikel sind Qualitätsprodukte. Die Artikel werden ausschliesslich mit der Garantie des Herstellers verkauft. BOOsport setzt alles daran, Farben und Texte möglichst originalgetreu wiederzugeben, allerdings können leichte Unterschiede zwischen der abgebildeten Ware und den gelieferten Artikeln festgestellt werden (jegliche Verantwortung wird abgelehnt). Die abgebildeten Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind vertraglich nicht bindend. Alle Angaben, technischen Details und Links dienen rein zu Informationszwecken.
     
  3. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERFRIST
    Die informative Lieferfrist jedes Artikels wird in der Produktbezeichnung angezeigt.
    Lager-Artikel werdem meist am gleichen Tag oder am nächsten Tag versandt und an die vom Kunden angegebene Adresse am nächsten Werktag geliefert.
    Am Versandtag erhält de Kunde eine automatische E-Mail-Benachrichtigung. Dieser kann im Kundenbereich seine Lieferung verfolgen (getätigte Bestellungen).
    Die übliche Lieferfrist beträgt:
    a) Schweiz : innerhalb 1 bis 3 Werktage nach der Bestellung geliefert
    b) Ausland : innerhalb 3 bis 15 Werktage nach der Bestellung geliefert,  für Lieferungen ins Ausland kann die Lieferung auf gewisse Artikel und/oder Länder beschränkt werden.
    An Wochenenden sowie an nationalen und regionalen Feiertagen werden keine Lieferungen ausgeführt.
    Sollte ein Artikel nicht innerhalb dieser Frist lieferbar sein, wird der Kunde so schnell wie möglich kontaktiert. Falls der Kunde mit der neuen Lieferfrist nicht einverstanden ist, hat er anschliessend während 3 Werktagen die Möglichkeit, seine Bestellung zu annullieren. Ohne Nachricht seinerseits und nach Ablauf der oben genannten Frist wird der Kauf wirksam.
    Was die elektronische Übertragung von Bestellungen seitens des Kunden und die Lieferung von Gegenständen mittels Spediteur anbelangt, wird jegliche Verantwortung unserseits seitens abgelehnt.
    Sollten bei der Auslieferung des Paketes Speditionsprobleme auftreten, übernehmen wir keinerlei Verantwortung. Falls bei der Bestellung falsche Adress-Angaben gemacht werden und daraus eine Lieferung unmöglich oder verzögert ist, können wir nicht verantwortlich gemacht werden.
     
  4. VERSANDKOSTEN
    Wir übernehmen einen Teil der Verpackungs- und Versandkosten, ein Teil wird dem Kunden verrechnet:
    a) Schweiz : CHF 4.90 bis CHF 200.- und portofrei ab CHF 200.-
    b) Ausland : CHF 19.90 für die meisten EU-Länder, CHF 29.90 für die anderen Länder in Europa und CHF 39.90 für alle anderen Länder. Bei Verkauf ausserhalb der Schweiz können Steuern und Zollgebühren anfallen, welche vollumfänglich zu Lasten des Kunden gehen (generell werden nur die Mehrwertsteuer und ein minimal Zollpauschalgebühr verrechnet).
    Die Verpackungs- und Versandkosten werden während des Bestellprozesses berechnet und angezeigt. Die Versandkosten können vom Warengewicht und vom Auslieferungsland abhängig sein, sollte die Angabe dieser Kosten nicht hoch genug sein, können diese nach der Bestellung neu berechnet werden.
     
  5. KAUFPREIS
    Die Preise der Artikel die dem Kunden verrechnet werden sind die, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gelten und welche auf der Auftragsbestätigung aufgeführt werden. Sie werden in Schweizer Franken festgelegt und können in andere Währungen umgerechnet werden. Für die Schweiz und Liechtenstein, sind alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
     
  6. KAUF- UND IMPORTRECHTE
    Der Kunde ist allein dafür verantwortlich, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, welche für den Import der Waren gemäss der in seinem Land geltenden Handelsrechte notwendig sind. Er bestätigt volljährig zu sein und das Recht sowie die Befugnis zu haben, diese Ware zu bestellen. Er bestätigt ebenfalls, sich vorher informiert und vergewissert zu haben, dass der Auftrag keine Bestimmung des im Land oder Wohnsitz des Käufers geltenden Rechtes verletzt und dass alle von ihm angegebenen Informationen korrekt sind.
     
  7. ELEKTRONISCHE ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
    BOOsport akzeptiert die gängigsten Kreditkarten und benutzt das Kreditkartenzahlungssystem von Saferpay, Marktführer des elektronischen Zahlungsverkehrs in der Schweiz.
    Die Einkäufe können ohne zusätzliche Kosten seitens BOOsport mit VISA, MASTERCARD, POSTCARD und Postfinance eFinance bezahlt werden. Die Bezahlung erfolgt in einer sicheren Umgebung und die Daten werden verschlüsselt. Kreditkartennummern werden bei BOOsport nicht gespeichert.
    Der Kunde kann ebenfalls mittels Paypal bezahlen.
     
  8. GEGEN RECHNNUNG BESTELLEN
    BOOsport bietet die Möglichkeit, Personen welche in der Schweiz wohnhaft sind, gegen Rechnung zu bestellen. Die Transaktionskosten gehen zu Lasten von BOOsport. Bei Bestellung auf Rechnung, gilt Folgendes:
    a) Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage.
    b) Sollte die Zahlung nicht erfolgen, wird der Kunde per E-Mail über seinen Zahlungsverzug informiert und er erhält eine zusätzliche Zahlungsfrist von 10 Tagen (30 Tage).
    c) Bleibt die Begleichung der Rechnung nach dieser Frist weiterhin aus, wird eine Mahnung per E-Mail geschickt und eine Mahngebühr von CHF 9.00 erhoben und es wird eine weitere Zahlungsfrist von 10 Tagen gewährt (40 Tage).
    d) Bleibt die Begleichung der Rechnung nach dieser Frist weiterhin aus, wird eine Mahnung per Post geschickt und wird eine Mahngebühr von CHF 18.00 erhoben und es wird eine weitere Zahlungsfrist von 10 Tagen gewährt (50 Tage).
    e) Sollte die Rechnung immer noch nicht beglichen worden sein, wird der Kunde ein letztes Mal per E-Mail informiert und er erhält eine zusätzliche Zahlungsfrist von 5 Tagen (55 Tage).
    f) Die Angelegenheit wird dann der Inkassostelle mit einer Gebühr von CHF 27.00 übergeben, welche mit dem Eintreiben des Forderungsbetrags beauftragt wird. Alle daraus entstehenden Kosten sowie Verzugszinsen gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden.
    g) Die Datei ist dann in den Händen Inkassostelle, ohne die Möglichkeit, den Prozess zu beeinflussen. BOOsport behält sich aber das Recht vor, die Bestellung auf Rechnung nicht zu gewähren und vor dem Versand der Artikel gegebenenfalls weitere Informationen (Bonität) bei der Inkassostelle über den Kunden einzuholen. BOOsport kann des Weiteren eine Bestellung ohne Begründung zurückweisen. In diesem Fall hat der Kunde folgende Möglichkeiten:
    a) Erneute Platzierung der Bestellung, gegen Bezahlung mittels Kreditkarte.
    b) Postüberweisung auf das BOOsport Postkonto mit Zahlungszweck "Zahlung Bestellung BOOsport (mit Bestellungsnummer)" und E-Mail an BOOsport, sobald die Zahlung ausgeführt worden ist (Link für die Bankverbindungen).
    c) Vorauszahlung mittels Einzahlungsschein, der bei BOOsport angefordert werden kann.
     
  9. REGISTRIERUNG DER BESTELLUNG
    Das Vertragsverhältnis kommt zustande, wenn der Kunde die Bestellung abschickt und BOOsport diese registriert. Von diesem Moment an kann die Bestellung nur dann annulliert werden, wenn BOOsport nicht in der Lage ist, die Ware innerhalb der angezeigten Lieferfrist zu liefern und der Kunde die neue Lieferfrist ablehnt.
     
  10. ANNAHME DER BESTELLUNG
    Die Bestellung wird unmittelbar nach Empfang und Überprüfung auf Gültigkeit angenommen. Bei der Sendung eines Auftrags erklärt der Käufer mittels anklicken des entsprechenden Feldes, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und damit einverstanden zu sein. Im Einzelfall behält sich BOOsport das Recht vor, eine Bestellung ohne Begründung abzulehnen, beispielsweise bei falschen Angaben, noch ausstehender Zahlung einer früheren Bestellung oder Zahlungsunfähigkeit.
     
  11. RECHNUNG UND BESTÄTIGUNG
    Sämtliche Bestellungen werden dem Kunden per E-Mail bestätigt, eine weitere elektronische Benachrichtigung erfolgt beim Versand der Ware. Zusätzlich erhält der Kunde mit der Sendung eine Bestätigung und/oder Rechnung. Falls der Kunde nicht per Internet bestellt, gilt allein die Rechnung als Bestätigung der Bestellung.
    Die Bestätigung und/oder die Rechnung werden in der Regel dem Adressierungskuvert, welches auf dem Paket aufgeklebt ist, beigelegt.
     
  12. RÜCKGABERECHT
    Nach Erhalt der Ware verfügt der Kunde über ein 14-tägiges Rückgaberecht. Falls der Kunde nicht vollkommen zufrieden ist, kann er die ungebrauchte Ware auf eigene Kosten in einwandfreiem Zustand, und in ihrer Originalverpackung zurückzuschicken (die Ware in einer extra Verpackung retournieren, keine Retouretikette direkt auf dem Schuhkarton z.B.).
    Bei Rücksendung kann der Kunde zwischen folgenden Möglichkeiten wählen:
    - Austauch der Artikel
    - Gutschrift des Warenwerts
    - Rückzahlung des Warenwerts
    - direkte Rechnungsabziehung des Warenwerts
    Bei Rückzahlung und falls die Transaktion per Kreditkarte oder via Paypal beglichen wurde, wird die Rückzahlung auf die benutzte Zahlungsmethode geschehen, sonst auf ein vom Kunden angegebenes Konto.
    Bei Rücksendung können die angefallen Verpackungs- und Versandkosten verrechnet werden.
    Bei einer Paypalzahlung, der Kunde kann vom kostenlosen Retour wenn er die Bedingungen dieser Dienstleistung "Kostenlose Retouren" erfüllt, mehr Information mit diesem Link.
    Bei der Rückgabe die Bestellnummer und ein Rückgabegrund (sowie das gewünschte Model mit der Grösse bei einem Ersatz/Austauch) müssen erwähnt werden und das Paket ist an folgende Adresse zurückzuschicken.
    Hier finden Sie ein Rücksendeformular zum Ausdrucken.
     
  13. REKLAMATION
    Bei Schwierigkeiten, welche die Auslieferung mittels Spediteur betreffen, übernimmt BOOsport keinerlei Verantwortung. Reklamationen, welche den Spediteur angehen, müssen direkt bei der Speditionsfirma platziert werden. Sollte ein Artikel Transportschäden aufweisen, wird BOOsport die Ware gerne ersetzen. Die beschädigte Ware muss unverzüglich mit einem offiziellen Protokoll des Spediteurs zurückgeschickt werden, der Kunde kann sich direkt an die Speditionsfirma wenden.
    Für andere Reklamationen, Informationen oder Garantie-Fragen, steht BOOsport gerne zur Verfügung (Link für die Kontaktinformationen).
     
  14. DATENSCHUTZ UND GEBRAUCH VON DATEN
    Der Kunde ist damit einverstanden, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung mit BOOsport gelieferten Registrierungsdaten von BOOsport gespeichert werden. Diese Daten werden mit der Absicht gespeichert, dem Kunden einen erneuten Kauf zu erleichtern und den bestmöglichen Geschäftsablauf zu garantieren.
    Alle persönlichen Daten in Bezug auf den Kunden werden selbstverständlich vertraulich behandelt und geschützt und keinesfalls an Dritte weitergegeben.
    Diese Daten werden zusätzlich für den Versand von BOOsport-Informationen und Aktionen verwendet. Der Kunde kann sich jederzeit abmelden, um diese Informationen nicht mehr zu erhalten.
    Für Kunden, welche durch andere Plattformen bestellt haben, gelten die gleichen Regeln und die allgemeinen Geschäftsbedingungen von BOOsport werden ebenfalls angewandt.
    Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").
    Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.
    Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
     
  15. EIGENTUM UND GERICHTSSTAND
    Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt diese Eigentum von BOOsport. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die abgeschlossenen Verträge unterstehen dem Schweizer Recht. Bei Rechtsstreit gilt der Gerichtsstand von Siders, CH.

Unsere Bank- und Kontaktinformationen